7. Juni 2010

Spiegelungen


Kommentare:

  1. Die beiden ersten Fotos sind genau so, wie "Spiegel"Bilder sein sollen: Irritierend und vielschichtig. Ich vermute mal, das letzte Bild soll die Realität wieder herstellen :))
    Gruss-moni

    AntwortenLöschen
  2. Spiegel bringen immer wieder eine neue perspektive.

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Köpfe auf dem ersten Foto scheinen aus alten Zeiten zu stammen, als die Frauen noch für den Ehemann am Herd standen? Wo sieht man denn sowas noch?

    AntwortenLöschen